Unterstützung in der Not Wenn der Pieper geht, ist ihre Hilfe gefragt

 | 20.09.2022 07:03 Uhr  | 0 Kommentare
Notfallseelsorger werden in Krisensituationen dazugeschaltet. Symbolfoto: Gentsch/dpa
Notfallseelsorger werden in Krisensituationen dazugeschaltet. Symbolfoto: Gentsch/dpa
Artikel teilen:

Borkums Notfallseelsorger stehen Insulanern und Urlaubern in Ausnahmesituationen bei. Die Gründe, warum sie gerufen werden, sind vielfältig.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden