Großer Einsatz eines Fußball-Unparteiischen Nach dem Unfall zum Spiel – Schiedsrichter war ein Derbyheld

 | 14.09.2022 13:05 Uhr  | 0 Kommentare
Kristian van Vügt betrieb am Sonntag einen großen Aufwand, um noch als Schiedsrichter in Aurich auf dem Platz zu stehen. Foto: Wagenaar
Kristian van Vügt betrieb am Sonntag einen großen Aufwand, um noch als Schiedsrichter in Aurich auf dem Platz zu stehen. Foto: Wagenaar
Artikel teilen:

Trotz eines Verkehrsunfalls bei der Anreise und kaputten Autos leitete Kristian van Vügt ein Bezirksliga-Derby in Aurich. Möglich war das nur dank des großen Einsatzes der Ehefrau.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden