Geplante Erdgasförderung Borkumer legt Beschwerde in Den Haag ein

 | 02.08.2022 07:07 Uhr  | 0 Kommentare
Karsten Schönbeck mit seinem Beschwerdebrief. Den muss er nun ins Niederländische übersetzen (lassen). Hier zeigt er, in welcher Richtung die Förderplattform geplant ist. Foto: Ferber
Karsten Schönbeck mit seinem Beschwerdebrief. Den muss er nun ins Niederländische übersetzen (lassen). Hier zeigt er, in welcher Richtung die Förderplattform geplant ist. Foto: Ferber
Artikel teilen:

Karsten Schönbeck hat eine Stellungnahme zur geplanten Erdgasförderung vor Borkum verfasst und in den Niederlanden eingereicht. Die Liste seiner Bedenken gegen das Vorhaben ist lang. Ein Auszug.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden