Unfälle im Nordwesten Zwei Motorradfahrer tot, einer in Lebensgefahr

 | 14.05.2022 23:23 Uhr  | 0 Kommentare
Die Polizei war gleich bei drei Motorradunfällen in den Kreisen Wittmund und Ammerland im Einsatz. Foto: lassedesignen/Fotolia.com
Die Polizei war gleich bei drei Motorradunfällen in den Kreisen Wittmund und Ammerland im Einsatz. Foto: lassedesignen/Fotolia.com
Artikel teilen:

Bei Unfällen in den Kreisen Wittmund und Ammerland sind am Sonnabend zwei Motorradfahrer ums Leben gekommen. Ein weiterer schwebt in Lebensgefahr. Ein beteiligter 22-Jähriger flüchtete betrunken.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden