Videoserie: Ohne Auto durch Ostfriesland

Ohne Auto durch Ostfriesland: Mit dem Fahrrad

 | 23.03.2022 12:03 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Mit dem Fahrrad ist man bei einer Strecke von 14 bzw. 18 Kilometern deutlich länger zur Arbeit unterwegs als mit dem Auto. Foto: Jasmin Keller
Mit dem Fahrrad ist man bei einer Strecke von 14 bzw. 18 Kilometern deutlich länger zur Arbeit unterwegs als mit dem Auto. Foto: Jasmin Keller
Artikel teilen:

In Ostfriesland nutzen viele Menschen das Auto für den Weg zu Arbeit. Aber es gibt Alternativen und ostfriesen.tv probiert sie aus.

Wenn Sprit teuer ist und das Wetter schön, fällt der Wechsel nicht schwer: Das Auto bleibt stehen und alternativ kommt das Fahrrad für den Weg von Haustür zu Bürotür zum Einsatz. Wie das läuft, wie sicher man sich unterwegs fühlt und wie es um die Radwege in Ostfriesland steht, berichtet Redakteurin Stephanie Fäustel in diesem Video.

Video
Ohne Auto durch Ostfriesland: Mit dem Fahrrad (Teil 2)
18.03.2022
Mehr zum Thema: