Fußball

+
Pokal: Wallinghausen hielt lange ganz stark dagegen

 | 08.09.2021 22:37 Uhr  | 0 Kommentare
Mit vereinten Kräften den Rückstand verhindern. In dieser Szene klären Wallinghausens Torhüter Julian Ahlers und sein Nebenmann Kilian Ahlers. Fotos: Doden
Mit vereinten Kräften den Rückstand verhindern. In dieser Szene klären Wallinghausens Torhüter Julian Ahlers und sein Nebenmann Kilian Ahlers. Fotos: Doden
Artikel teilen:

Am Ende wurde es mit 0:6 (0:1) noch deutlich. Aber Bezirksligist SV Wallinghausen zeigte im Achtelfinale des Niedersachsen-Pokals gegen den Oberligisten Heeslinger SC einen beherzten Auftritt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden