Fußball

+
Zweitliga-Rekordspieler Landgraf über seine Liebe zu Schalke

 | 22.07.2021 18:13 Uhr  | 0 Kommentare
„Willi das Kampfschwein“ jubelt 2004 nach einem Erfolg mit Aachen (hinten Erik Meijer) ohne Trikot – kein seltenes Bild des Zweitliga-Rekordspielers. Fotos: Imago
„Willi das Kampfschwein“ jubelt 2004 nach einem Erfolg mit Aachen (hinten Erik Meijer) ohne Trikot – kein seltenes Bild des Zweitliga-Rekordspielers. Fotos: Imago
Artikel teilen:

So viel Tradition gab‘s in der 2. Fußball-Bundesliga noch nie. Rekordspieler Willi Landgraf ist schon seit Jahren Jugendtrainer auf Schalke und erzählt über seine Liebe zu den „Königsblauen“.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden