Ostfriesland-Cup Bunde bejubelt späten Ausgleich und Sieg im Elferschießen

Abdulrahman Hasan und Niklas Homes
|
Von Abdulrahman Hasan und Niklas Homes
| 03.07.2024 22:49 Uhr | 0 Kommentare
Bundes eingewechselter Torwart Steffen Wissmann hielt zwei Elfmeter. Foto: Doden, Emden
Bundes eingewechselter Torwart Steffen Wissmann hielt zwei Elfmeter. Foto: Doden, Emden
Artikel teilen:

Der TV Bunde steht nach dramatischem Spiel gegen den TuS Middels im Viertelfinale des Ostfriesland-Cup. Beide Teams wechselten den Torwart. Ein Middelser sah Rot.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit BZ+ unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
für die ersten drei Monate
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden