Auto überschlägt sich 20-Jähriger wird bei Verkehrsunfall in Hinte schwer verletzt

| 12.06.2024 14:47 Uhr | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Artikel hören:
Die Polizei war in Hinte im Einsatz. Symbolfoto: lassedesignen/Fotolia
Die Polizei war in Hinte im Einsatz. Symbolfoto: lassedesignen/Fotolia
Artikel teilen:

Bei dem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag wurde ein Mann schwer verletzt. Das Auto des Mannes geriet auf den Grünstreifen und überschlug sich mehrmals.

Hinte - Bei einem Verkehrsunfall in Hinte ist am Dienstagvormittag ein Autofahrer schwer verletzt worden. Laut einer Mitteilung der Polizei war ein 20 Jahre alter Fahrer eines VW gegen 10.35 Uhr auf der Loppersumer Straße in Richtung Wirdum unterwegs, als er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Das Auto geriet auf den Grünstreifen, kam ins Schleudern und überschlug sich mehrmals, bevor es auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen.

Ähnliche Artikel