Abfall und Wertstoffe So klappt es mit dem Biomüll auch im Winter

Von Nicole Böning
 | 23.11.2022 17:31 Uhr  | 0 Kommentare
Ohne Frost duften die Biotonnen zwar gewöhnungsbedürftig, dafür lassen sie sich besser leeren. Foto: Archiv/Ortgies
Ohne Frost duften die Biotonnen zwar gewöhnungsbedürftig, dafür lassen sie sich besser leeren. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Biomüll enthält viel Feuchtigkeit und kann in der Tonne festfrieren. Das ist nicht die einzige Herausforderung, auf die Tonnenbesitzer sich einstellen müssen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden