Metall- und Elektroindustrie IG Metall erwartet harte Tarifverhandlungen

 | 22.09.2022 16:05 Uhr  | 0 Kommentare
Rechnen mit harten Tarifverhandlungen: Daniel Friedrich, Bezirksleiter der IG Metall Küste, und Franka Helmerichs, 1. Bevollmächtigte der IG Metall Emden. Foto: Alberts
Rechnen mit harten Tarifverhandlungen: Daniel Friedrich, Bezirksleiter der IG Metall Küste, und Franka Helmerichs, 1. Bevollmächtigte der IG Metall Emden. Foto: Alberts
Artikel teilen:

Die ersten Gespräche endeten ohne Ergebnis, Anfang Oktober verhandeln IG Metall und Nordmetall erneut über den Tarif für die Metall- und Elektroindustrie. Eine Annäherung ist bisher nicht in Sicht.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden