Finanzen in Aurich Bürgermeister will, dass Anlieger für Straßen zahlen

Von Marion Luppen
 | 21.09.2022 14:27 Uhr  | 0 Kommentare
Soll die Sanierung kaputter Straßen von den Anliegern mitfinanziert werden? Darüber gehen die Meinungen auseinander. Foto: Archiv/Ortgies
Soll die Sanierung kaputter Straßen von den Anliegern mitfinanziert werden? Darüber gehen die Meinungen auseinander. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Weg mit den Anliegerbeiträgen: Diese Forderung kommt aus der Auricher Stadtpolitik. Der Bürgermeister hält dagegen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden