Bürger informiert Ortsvorsteher warnt vor Vermüllung des Freepsumer Meers

Von Michael Hillebrand
 | 21.09.2022 07:02 Uhr  | 0 Kommentare
Das Freepsumer Meer ist ein Landschaftsschutzgebiet. „Es ist grundsätzlich zugängig, und das soll auch so bleiben“, schreibt Heiko Ringena. Foto: Archiv
Das Freepsumer Meer ist ein Landschaftsschutzgebiet. „Es ist grundsätzlich zugängig, und das soll auch so bleiben“, schreibt Heiko Ringena. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Freepsums Ortsvorsteher schreibt von Umweltsündern, die am Freepsumer Meer unterwegs sind. Offenbar handelt es sich in dem Schutzgebiet aber um Einzelfälle.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden