Erziehungsprobleme Meist sind Eltern schuld, wenn Kinder anecken

Von Oliver Bär
 | 05.08.2022 19:18 Uhr  | 0 Kommentare
An Verboten wie diesen entzündet sich eine Diskussion über den Umgang mit Kindern. Foto: dpa/Sauer
An Verboten wie diesen entzündet sich eine Diskussion über den Umgang mit Kindern. Foto: dpa/Sauer
Artikel teilen:

Wenn Kinder über die Stränge schlagen, sind häufig die Eltern das Problem. Fachleute sagen, was aktuell schiefläuft – und was das Smartphone damit zu tun hat.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden