Bima erteilt Landkreis Aurich Absage Kaserne steht nicht für Flüchtlinge zur Verfügung

Von Marion Luppen
 | 05.08.2022 18:39 Uhr  | 0 Kommentare
74 Flüchtlinge sind in diesem Gebäude auf dem Auricher Kasernengelände untergebracht. Mehr Gebäude bekommt der Landkreis nicht. Foto: Archiv/Ortgies
74 Flüchtlinge sind in diesem Gebäude auf dem Auricher Kasernengelände untergebracht. Mehr Gebäude bekommt der Landkreis nicht. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Der Landkreis Aurich bekommt vom Bund nicht die Erlaubnis, weitere 1300 Flüchtlinge in der leerstehenden Blücher-Kaserne unterzubringen. Nun ist guter Rat teuer.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden