Diebstahl in Horsten Mann stiehlt Bekleidung von der Wäscheleine

05.08.2022 15:26 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
In Horsten ist Bekleidung gestohlen worden. Symbolfoto: Pixabay
In Horsten ist Bekleidung gestohlen worden. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

Kurioser Diebstahl: In Horsten (Gemeinde Friedeburg) ist in der Nacht zu Donnerstag Wäsche gestohlen worden. Der Täter wurde bereits zuvor als Einbrecher gehandelt.

Horsten - In der Nacht zu Donnerstag hat ein zunächst Unbekannter in der Etzeler Straße in Horsten (Gemeinde Friedeburg) Bekleidungsgegenstände von der Wäscheleine gestohlen. Als der Täter vom Eigentümer entdeckt wurde, ergriff dieser die Flucht.

Wie die Polizei mitteilte, ging am Donnerstag ein Hinweis eines Zeugen ein. Es wurde ein Mann erkannt, zudem es bereits in den sozialen Medien einen Hinweis gab. „Der Hinweis war verbunden mit der Warnung, dass es sich bei dem Mann um einen Einbrecher handeln könnte“, heißt es in der Mitteilung. Dadurch konnte der Mann mit dem Wäschediebstahl in Verbindung gebracht werden.

Der Täter konnte von der Polizei gestellt werden – es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.