Konzertierte Aktion Stuhlkreise im Kanzleramt braucht es nicht

Ein Kommentar von Uwe Westdörp
 | 04.07.2022 19:20 Uhr  | 0 Kommentare
Konzertierte Aktion im Kanzleramt: Olaf Scholz (SPD) hatte unter anderem die DGB-Vorsitzende Yasmin Fahimi (links) und Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger zu Gast. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Konzertierte Aktion im Kanzleramt: Olaf Scholz (SPD) hatte unter anderem die DGB-Vorsitzende Yasmin Fahimi (links) und Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger zu Gast. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Artikel teilen:

Nach der Konzertierten Aktion gegen die Inflation hat Scholz die Bevölkerung auf eine lang anhaltende Krise eingeschworen. Neuigkeiten hatte er nicht zu berichten.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden