Anonymer Brief sorgt für Aufsehen „Total überlastet“ – Vorwürfe gegen Auricher Rettungsdienst

Von Marion Luppen
 | 05.07.2022 15:12 Uhr  | 0 Kommentare
Sind die Mitarbeiter des Rettungsdienstes im Landkreis Aurich überlastet? Ein anonymer Brief legt das nahe. Foto: Archiv/Ortgies
Sind die Mitarbeiter des Rettungsdienstes im Landkreis Aurich überlastet? Ein anonymer Brief legt das nahe. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

In einem anonymen Brief werden schwere Vorwürfe gegen den Rettungsdienst des Landkreises Aurich erhoben: Die Mitarbeiter seien völlig überlastet, die Einsatzfähigkeit sei gefährdet.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden