Eichenprozessionsspinner unterwegs Was tun, wenn die giftigen Raupen kommen?

Von Vera Vogt
 | 04.07.2022 15:02 Uhr  | 0 Kommentare
Von klein bis groß: Nester des Eichenprozessionsspinner können verschiedene Größen haben. Foto: privat.
Von klein bis groß: Nester des Eichenprozessionsspinner können verschiedene Größen haben. Foto: privat.
Artikel teilen:

Derzeit grassiert der Eichenprozessionsspinner. Von ihm geht eine Gefahr für die Gesundheit aus. Ein Fachmann erklärt, was zu tun ist. Und vor allem, was man unbedingt lassen sollte.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden