Verbraucherbeschwerden Investor benennt Verantwortlichen für Missstände bei der EWE

Von Andreas Ellinger
 | 03.07.2022 19:31 Uhr  | 0 Kommentare
Nicht nur dieser eingerüstete Erdgasspeicher der EWE in Rüdersdorf (Brandenburg) wirkt wie eine Baustelle – insbesondere im Kunden-Management der EWE gibt es etliche Dauerbaustellen. Foto: Pleul/dpa
Nicht nur dieser eingerüstete Erdgasspeicher der EWE in Rüdersdorf (Brandenburg) wirkt wie eine Baustelle – insbesondere im Kunden-Management der EWE gibt es etliche Dauerbaustellen. Foto: Pleul/dpa
Artikel teilen:

Die Missstände bei der EWE sind von Kreisen und Städten, die den Konzern beherrschen, immer noch nicht beseitigt worden. Der einzige private Anteilseigner verlangt nun „eine lückenlose Aufarbeitung“.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden