Radfahrer stoßen zusammen 70-Jähriger in Wittmund schwer verletzt

01.07.2022 14:51 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Polizei berichtete von dem Unfall. Bild: lassedesignen/Fotolia.com
Die Polizei berichtete von dem Unfall. Bild: lassedesignen/Fotolia.com
Artikel teilen:

In Wittmund sind zwei Radfahrer zusammengestoßen. Für den älteren der beiden hatte das schlimme Folgen.

Wittmund - Bei einem Fahrradunfall in Wittmund wurde am Donnerstagabend ein 70 Jahre alter Mann verletzt – nach Polizeiangaben vermutlich schwer. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, war er gegen 18.50 Uhr an der Straße Isums mit einem 16-jährigen Radfahrer zusammengestoßen. Derzeit geht man davon aus, dass der Jugendliche den entgegenkommenden 70-Jährigen übersehen hat. Bei dem Zusammensturz stürzte der Senior. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.