Waffen für die Ukraine Worauf wartet Olaf Scholz?

Ein Kommentar von Uwe Westdörp
 | 27.05.2022 17:29 Uhr  | 0 Kommentare
Krieg in der Ukraine: Unter anderem Charkiw ist heftig umkämpft. Und die ukrainischen Truppen geraten angesichts der russischen Übermacht immer stärker unter Druck. Foto: Biba/Imago Images
Krieg in der Ukraine: Unter anderem Charkiw ist heftig umkämpft. Und die ukrainischen Truppen geraten angesichts der russischen Übermacht immer stärker unter Druck. Foto: Biba/Imago Images
Artikel teilen:

Verbal gibt sich Olaf Scholz durchaus entschlossen im Kampf gegen Wladimir Putin. Er handelt nur nicht entsprechend. Den Preis bezahlen die Ukrainer.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden