Neue Brauerei Ein Bayer kreiert das Strackholter Bier

Von Jens Schönig
 | 27.05.2022 18:34 Uhr  | 0 Kommentare
Robert Jacobs in seiner „kleinsten Brauerei Ostfrieslands“. 200 Liter Bier kann er in einem Durchgang brauen. Foto: Schönig
Robert Jacobs in seiner „kleinsten Brauerei Ostfrieslands“. 200 Liter Bier kann er in einem Durchgang brauen. Foto: Schönig
Artikel teilen:

Strackholt hat jetzt sein eigenes Bier. Gebraut wird es von Robert Jacobs. Der gebürtige Bayer würdigt damit seine neue Heimat.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden