Wegen Bedrohung angeklagt 49-Jähriger soll Security-Mitarbeiter mit Waffe gedroht haben

Von Rieke Heinig
 | 24.05.2022 13:34 Uhr  | 0 Kommentare
Ein Mann aus Ihlow stand wegen Bedrohung in Aurich vor Gericht. Foto: Ortgies/Archiv
Ein Mann aus Ihlow stand wegen Bedrohung in Aurich vor Gericht. Foto: Ortgies/Archiv
Artikel teilen:

Ein Ihlower stand vor Gericht, weil er einem Mitarbeiter der Auricher Agentur für Arbeit angedroht haben soll, ihn zu erschießen. Ein wichtiger Zeuge fehlte jedoch.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden