Corona-Hilfen für die Jugend Fördergelder fließen erst nach Antrag

Von Tobias Rümmele
 | 24.05.2022 12:31 Uhr  | 0 Kommentare
Kinder und Jugendliche litten oft besonders unter Corona-Beschränkungen. Der Landkreis will nun helfen. Foto: Archiv
Kinder und Jugendliche litten oft besonders unter Corona-Beschränkungen. Der Landkreis will nun helfen. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Die Kreistagsgruppe SPD/Grüne/Linke will nach der Pandemie die Jugendarbeit fördern. Auf Antrag der CDU wurde das Programm aufgestockt. Ein anderer Wunsch der Christdemokraten bleibt aber unerfüllt.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden