Streit um Bauwerk Urteil im Prozess um Auricher Hafenbecken verschoben

Von Gabriele Boschbach
 | 24.05.2022 09:36 Uhr  | 0 Kommentare
Die Hafenbecken am Georgswall sollen ein Zitat des tatsächlichen Hafens sein, den es an dieser Stelle einmal gab. Foto: Archiv
Die Hafenbecken am Georgswall sollen ein Zitat des tatsächlichen Hafens sein, den es an dieser Stelle einmal gab. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Wegen Krankheit ist am Vormittag eine richterliche Entscheidung zu den Hafenbecken am Georgswall in Aurich vertagt worden. Am Dienstag nach Pfingsten soll es ein Urteil geben.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden