Tierheime sind voll „Wir haben keine netten, kleinen Familienhunde mehr“

Von Mona Hanssen
 | 14.05.2022 15:55 Uhr  | 0 Kommentare
Die Hunde vom Emder Tierheim werden oft von geschulten Gassi-Gehern ausgeführt, sagt die Leiterin. Auch Ausflüge an die Knock gehören zum Programm. Symbolfoto: Pixabay
Die Hunde vom Emder Tierheim werden oft von geschulten Gassi-Gehern ausgeführt, sagt die Leiterin. Auch Ausflüge an die Knock gehören zum Programm. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

Immer mehr Menschen sind mit ihren Hunden überfordert und geben sie an Tierheime in der Region ab. Eine Emder Tierheimleiterin muss jetzt schon umplanen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden