Windkraft

+
Offshore-Strom: Angst vor Großbaustellen an der Küste

Von Imke Oltmanns
 | 14.01.2022 19:33 Uhr  | 0 Kommentare
Stromkabel von Offshore-Windparks kommen durchs Watt in Hilgenriedersiel an.
Stromkabel von Offshore-Windparks kommen durchs Watt in Hilgenriedersiel an.
Artikel teilen:

Die Energiewende soll beschleunigt werden und damit auch der Ausbau der Offshore-Windenergie. Das hat direkte Folge für die Küste. Die Stimmung: zwischen Sorge und Gelassenheit.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden