Tierwohl

+
14 Jahre danach: Wie geht es den Heckrindern in Nüttermoor?

Von Michael Kierstein
 | 15.01.2022 10:55 Uhr  | 0 Kommentare
Auf mehreren Weiden in Ostfriesland stehen die Heckrinder. Foto:Nabu
Auf mehreren Weiden in Ostfriesland stehen die Heckrinder. Foto:Nabu
Artikel teilen:

2008 starben 20 Heckrinder auf der Weide in Nüttermoor. Sie waren entkräftet und schlecht ernährt. Jetzt ist es wieder kalt und nass. Wie geht es den Tieren?

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden