Soziales

+
Bürgersprechstunden: Auricher wollen gehört werden

Von Nora Kraft
 | 13.01.2022 16:31 Uhr  | 0 Kommentare
An jedem zweiten Sonnabend im Monat spricht Horst Feddermann mit den Auricher Bürgern. Foto: Archiv/Ortgies
An jedem zweiten Sonnabend im Monat spricht Horst Feddermann mit den Auricher Bürgern. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Mit den unterschiedlichsten Themen wird Bürgermeister Horst Feddermann in seinen Bürgersprechstunden konfrontiert. Dabei machen Anrufer ihn nicht nur auf Fahrzeugteile in der Natur aufmerksam.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden