Bremen

+
Betrunkene Männer verletzen drei Polizisten in Bremen

Von Eyke Swarovsky
 | 13.01.2022 11:41 Uhr  | 0 Kommentare
Die Polizei musste am Mittwochabend zwei Männer in Bremen festnehmen, nachdem diese sich bei einem Einsatz wegen einer Ruhestörung massiv zur Wehr setzten. Foto: Symbolfoto: Bundespolizei
Die Polizei musste am Mittwochabend zwei Männer in Bremen festnehmen, nachdem diese sich bei einem Einsatz wegen einer Ruhestörung massiv zur Wehr setzten. Foto: Symbolfoto: Bundespolizei
Artikel teilen:

Eine Ruhestörung in der Östlichen Bremer Vorstadt ist am Mittwochabend derart eskaliert, dass zwei betrunkene 51 und 60 Jahre alte Männer Polizisten massiv attackierten. Sie mussten in Gewahrsam genommen werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden