Skurril

+
Bizarres Grabgesteck: Polizei hat Mann ermittelt

 | 12.01.2022 12:03 Uhr  | 0 Kommentare
Ein Kreuz aus Axt und Federn: Ein Mann soll in Moormerland dieses Gebinde auf dem Grab einer jungen Frau abgelegt haben. Foto: privat
Ein Kreuz aus Axt und Federn: Ein Mann soll in Moormerland dieses Gebinde auf dem Grab einer jungen Frau abgelegt haben. Foto: privat
Artikel teilen:

Kurz nach Weihnachten tauchte ein bizarres Gebinde auf einem Grab in Moormerland auf. Nun hat die Polizei ermittelt, wer das Grabgesteck dort abgelegt hat.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden