Unfall

Esens: Auto überschlägt sich und bleibt in Graben liegen

10.01.2022 06:19 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Feuerwehr rückte am Sonntagmorgen zu einem Einsatz in der Gemeinde Moorweg aus. Bild: Feuerwehr
Die Feuerwehr rückte am Sonntagmorgen zu einem Einsatz in der Gemeinde Moorweg aus. Bild: Feuerwehr
Artikel teilen:

Ein Auto ist in Esens von der Fahrbahn geraten und in einen Graben gelandet. Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem stark beschädigten Auto befreien.

Esens - Die Esenser Feuerwehr ist am frühen Sonntagmorgen in die Gemeinde Moorweg ausgerückt. Nach Angaben der Feuerwehr war zuvor gegen 6.30 Uhr ein Auto von der Fahrbahn der Blomberger Straße geraten. Der Wagen überschlug sich und blieb in einem Graben liegen.

Die Feuerwehr befreite den Fahrer des Autos, er wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Während der Rettungsmaßnahmen war die Straße vollgesperrt. Unklar ist, wie es zu dem Unfall gekommen ist.