Natur

+
Janssens Tuun: Bäume sind gefällt

Von Gordon Päschel
 | 25.11.2021 10:34 Uhr  | 0 Kommentare
Ein Baggerarm greift eine Birke aus dem Wäldchen Janssens Tuun. Die Fläche im Emder Stadtosten soll für Wiesenvögel renaturiert werden. Foto: Päschel
Ein Baggerarm greift eine Birke aus dem Wäldchen Janssens Tuun. Die Fläche im Emder Stadtosten soll für Wiesenvögel renaturiert werden. Foto: Päschel
Artikel teilen:

Am frühen Donnerstagmorgen wurde das umstrittene Emder Wäldchen Janssens Tuun gerodet. Gegen das Abholzen von 73 Bäumen hatte es jahrelangen Protest gegeben. Die Polizei sicherte die Fällaktion.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden