Atomausstieg

+
Ein großes Problem bleibt

Ein Kommentar von Corinna Clara Röttker
 | 24.11.2021 17:05 Uhr  | 0 Kommentare
Das Atomkraftwerk Leibstadt wurde im Dezember 1984 in Betrieb genommen. Foto: Haas/Imago Images
Das Atomkraftwerk Leibstadt wurde im Dezember 1984 in Betrieb genommen. Foto: Haas/Imago Images
Artikel teilen:

Die deutsche Stromversorgung ist einer DIW-Studie zufolge auch nach dem Atomausstieg gesichert. Trotzdem sollten wir dabei nicht einer Illusion unterliegen.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden