Ministerbericht

+
Organisierte Kriminalität – auch in Ostfriesland?

Von Andreas Ellinger
 | 23.11.2021 20:58 Uhr  | 0 Kommentare
Rauschgift, Waffen und Schmuck liegen auf einem Tisch im Landeskriminalamt Niedersachsen. Innenminister Boris Pistorius und Justizministerin Barbara Havliza stellten am Montag ein Lagebild zur Organisierten Kriminalität 2020 vor. Foto: Spata/dpa
Rauschgift, Waffen und Schmuck liegen auf einem Tisch im Landeskriminalamt Niedersachsen. Innenminister Boris Pistorius und Justizministerin Barbara Havliza stellten am Montag ein Lagebild zur Organisierten Kriminalität 2020 vor. Foto: Spata/dpa
Artikel teilen:

Enkeltrick-Betrug gibt es in Ostfriesland regelmäßig, auch Geldautomaten-Sprengungen kommen vor. Um solche Delikte geht es im Lagebild „Organisierte Kriminalität“ der Landesregierung vom Montag.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden