Suche

28-jährige Frau aus Aurich vermisst

Von Grit Mühring
 | 22.11.2021 16:12 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. Symbolfoto: lassedesignen/Fotolia
Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. Symbolfoto: lassedesignen/Fotolia
Artikel teilen:

Eine 28-Jährige aus Aurich wird seit Freitag vermisst. Sie wollte mit dem Rad zu einer Adresse an der Esenser Straße. Dort kam sie nicht an.

Aurich - Die Polizei in Aurich bittet um Unterstützung: Seit Freitag, 19. November, wird die 28-jährige Sabrina C. aus Aurich vermisst. Die junge Frau hat laut Polizeimeldung am Freitag gegen 17.10 Uhr eine Wohnanschrift in Walle verlassen und wollte von dort mit dem Fahrrad zu einer Anschrift in der Esenser Straße fahren. Dort kam sie jedoch nicht an und meldete sich auch nicht mehr. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Ergebnis. Die Polizei bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe.

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. Symbolfoto: lassedesignen/Fotolia
Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. Symbolfoto: lassedesignen/Fotolia

Sabrina C. ist etwa 1,65 Meter groß, von kräftiger Statur und hat rot-braun-schwarze Haare. Sie trug am Freitag einen beigefarbenen Parka, einen grauen Kapuzenpullover und eine schwarze Leggings sowie schwarze Turnschuhe der Marke Converse.

Sie fährt ein blaues Damenrad

Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein blaues Damenrad mit einer weißen Plastiktüte über dem Sattel. An dem Rad ist seitlich eine Vorrichtung für einen Anhänger befestigt.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der 28-Jährigen geben kann, das blaue Fahrrad oder eine Person gesehen hat, auf welche die Beschreibung passt, wird gebeten, sich bei der Polizei Aurich unter Telefon 04941/606215 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Alle Kommentare (0)