Tourismus

+
Lösung für Fähren nach Langeoog scheint gefunden

Von Susanne Ullrich
 | 18.11.2021 19:27 Uhr  | 0 Kommentare
Flaute an der Fährbrücke in Bensersiel. Die Fähre sollte eigentlich am Gebäude der Schifffahrt Langeoog anlegen, kann es aber nicht. Aktuell liegt die im Hafenbereich. Archivfoto: Ullrich
Flaute an der Fährbrücke in Bensersiel. Die Fähre sollte eigentlich am Gebäude der Schifffahrt Langeoog anlegen, kann es aber nicht. Aktuell liegt die im Hafenbereich. Archivfoto: Ullrich
Artikel teilen:

Bei der Planung für die Brückenanlagen für den Fährverkehr zwischen Bensersiel und Langeoog hatte es Messfehler gegeben. Jetzt sind die zwar fertig, aber unbrauchbar – es muss nachgebessert werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden