Morde von Kongsberg

+
Bloß nicht mehr Waffen

Ein Kommentar von Katharina Ritzer
 | 14.10.2021 16:59 Uhr  | 0 Kommentare
Am Tag nach der Bluttat von Kongsberg untersuchen Polizisten einen der taorte, einen Supermarkt. Foto: Terje Pedersen/NTB/AFP
Am Tag nach der Bluttat von Kongsberg untersuchen Polizisten einen der taorte, einen Supermarkt. Foto: Terje Pedersen/NTB/AFP
Artikel teilen:

Die Morde in Norwegen werden die Debatte über eine Bewaffnung der Polizei anheizen. Doch dies führt in eine falsche Richtung.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden