Bildung

+
FCSO baut aus: Mehr Räume, aber nicht mehr Schüler

Von Karin Lüppen
 | 13.10.2021 18:17 Uhr  | 0 Kommentare
Zwei Klassen der Primarstufe waren dabei, als Susanne Ziegler (stellvertretende Leiterin), Kurt Plagge vom Vorstand des Trägervereins und Architekt Georg Tjards zum Spaten griffen. Foto: Lüppen
Zwei Klassen der Primarstufe waren dabei, als Susanne Ziegler (stellvertretende Leiterin), Kurt Plagge vom Vorstand des Trägervereins und Architekt Georg Tjards zum Spaten griffen. Foto: Lüppen
Artikel teilen:

Hinter der Primarstufe der Freien Christlichen Schule Ostfriesland wird demnächst gebaut. Das Gebäude soll erweitert werden. Das hat unter anderem mit der Inklusion zu tun, teilt die Schule mit.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden