Justiz

+
19-Jähriger entblößte sich vor Joggerin

Von Marion Luppen
 | 13.10.2021 12:54 Uhr  | 0 Kommentare
Vor dem Amtsgericht Aurich ging es am Mittwoch um exhibitionistische Handlungen. Symbolfoto: Dedert/dpa
Vor dem Amtsgericht Aurich ging es am Mittwoch um exhibitionistische Handlungen. Symbolfoto: Dedert/dpa
Artikel teilen:

Eine Joggerin erlebte Ende Juni in Aurich eine böse Überraschung. Ein 19-Jähriger entblößte sich vor ihr und begann zu onanieren. Strafrechtlich kann der Mann nicht verantwortlich gemacht werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden