Politik

+
Idee: Abstriche beim Norddeicher Freibad sollen Kosten sparen

Von Michael Hillebrand
 | 13.10.2021 17:32 Uhr  | 0 Kommentare
2014 wurde das bisherige Norddeicher Freibad aus Kostengründen geschlossen. Das Foto entstand im Sommer 2010. Archivfoto: Gettkowski
2014 wurde das bisherige Norddeicher Freibad aus Kostengründen geschlossen. Das Foto entstand im Sommer 2010. Archivfoto: Gettkowski
Artikel teilen:

Noch immer ist unklar, wie das geplante neue Freibad in Norddeich finanziert werden soll. Zuletzt sind dann auch noch die zu erwartenden Kosten gestiegen. Jetzt bringen die Grünen eine Idee ein.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden