Hannover

+
Niedersachsen hält trotz Kritik an Weihnachtsmarkt-Vorgaben fest

12.10.2021 18:00 Uhr  | 0 Kommentare
Die Regelungen für Weihnachtsmärkte in Corona-Zeiten sind nach Ansicht des niedersächsischen Städtetags nicht praktikabel. Das Land hält gleichwohl daran fest. Foto: Philipp Schulze/dpa
Die Regelungen für Weihnachtsmärkte in Corona-Zeiten sind nach Ansicht des niedersächsischen Städtetags nicht praktikabel. Das Land hält gleichwohl daran fest. Foto: Philipp Schulze/dpa
Artikel teilen:

Auch wenn der Städtetag Sturm läuft, bleibt Niedersachsen bei seinen strengen Weihnachtsmarkt-Regeln. Der Handelsverband lobt derweil die Märkte als wichtiges Signal für den Einzelhandel in den Innenstädten.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden