Innenstädte

+
Emder Verkehrsversuche: Oberbürgermeister räumt Fehler ein

Von Heiko Müller
 | 12.10.2021 10:38 Uhr  | 0 Kommentare
Einige Autofahrer missachteten in den vergangenen Tagen die Einbahnstraßenregelung in der Friedrich-Ebert-Straße. Foto: Hanssen
Einige Autofahrer missachteten in den vergangenen Tagen die Einbahnstraßenregelung in der Friedrich-Ebert-Straße. Foto: Hanssen
Artikel teilen:

Die Proteste gegen die neue Einbahnstraßen-Regelung reißen nicht ab. Der Oberbürgermeister gibt zu, Bürger und Politik nicht ausreichend mitgenommen zu haben.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden