Maritimes

+
Die Segel haben Winterpause – die Skipper müssen weiter ran

Von Susanne Ullrich
 | 07.10.2021 16:33 Uhr  | 0 Kommentare
In der Schiffergilde kommen Männer zusammen, die wenig schnacken und viel anpacken. Jeder weiß was zu tun ist, wenn das Segel herunterkommt. Foto: Ullrich
In der Schiffergilde kommen Männer zusammen, die wenig schnacken und viel anpacken. Jeder weiß was zu tun ist, wenn das Segel herunterkommt. Foto: Ullrich
Artikel teilen:

Die Besatzung der „Gebrüder“ in Carolinensiel macht ihr Schiff bereit für den Winter. In den kommenden Monaten ist bei ihr nun kein nautisches, sondern handwerkliches Geschick gefragt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden