Stadtplanung

+
April, April: Doch noch kein Begräbniswald

Von Marion Luppen
 | 14.09.2021 19:59 Uhr  | 0 Kommentare
Die Asche der Verstorbenen wird in einer biologisch abbaubaren Urne beigesetzt. Foto: FriedWald/Thomas Gasparini
Die Asche der Verstorbenen wird in einer biologisch abbaubaren Urne beigesetzt. Foto: FriedWald/Thomas Gasparini
Artikel teilen:

Es schien nur Formsache zu sein. Am Dienstag sollte der Auricher Rat beschließen, dass in Popens ein Begräbniswald angelegt wird. Doch nun hat die Stadt festgestellt, dass etwas schiefgelaufen ist.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Hier anmelden