Naturgewalt

+
Moordorf: Ein Siebtel des Jahresniederschlags fiel an einem Tag

 | 14.09.2021 16:27 Uhr  | 0 Kommentare
Zahlreiche Straßen und Flächen standen durch den Starkregen in und um Moordorf unter Wasser, zahlreiche Keller liefen voller Wasser. Die Feuerwehr und weitere Helfer waren im Dauereinsatz. Foto: Feuerwehr
Zahlreiche Straßen und Flächen standen durch den Starkregen in und um Moordorf unter Wasser, zahlreiche Keller liefen voller Wasser. Die Feuerwehr und weitere Helfer waren im Dauereinsatz. Foto: Feuerwehr
Artikel teilen:

Nach den Überschwemmungen in Moordorf ist eine Debatte losgebrochen, wie so etwas künftig verhindert werden kann. Das Naturereignis war allerdings auch sehr punktuell derart heftig.

Lesedauer des Artikels: ca. 6 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Hier anmelden