Beruf

+
Auch in Ostfriesland werden immer mehr IT-Fachkräfte gesucht

Von Steffen Busemann
 | 02.09.2021 09:57 Uhr  | 0 Kommentare
Das Software-Netzwerk Leer veranstaltete im Jahr 2019 einen Programmierwettbewerb für Schüler. Auch mit solchen Maßnahmen soll dem Fachkräftemangel in der IT-Branche entgegengewirkt werden. Foto: privat
Das Software-Netzwerk Leer veranstaltete im Jahr 2019 einen Programmierwettbewerb für Schüler. Auch mit solchen Maßnahmen soll dem Fachkräftemangel in der IT-Branche entgegengewirkt werden. Foto: privat
Artikel teilen:

Informatiker werden in immer mehr Berufen gebraucht. Etwa 86.000 Stellen für IT-Fachkräfte sind bundesweit jedoch unbesetzt. Was wird in Ostfriesland getan, um Software-Entwickler und Co. zu fördern?

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Hier anmelden