Olympia 2012

Ostfriese sah Fabellauf einer Sprintlegende

Von Steffen Busemann
 | 21.07.2021 16:03 Uhr  | 0 Kommentare
Dieses Foto nahm Knut Müller kurz vor dem 100-Meter-Finale der Herren im Londoner Olympiastadion auf. Foto: privat
Dieses Foto nahm Knut Müller kurz vor dem 100-Meter-Finale der Herren im Londoner Olympiastadion auf. Foto: privat
Artikel teilen:

Der 100-Meter-Lauf bei den Olympischen Spielen 2012 in London gilt als einer der hochklassigsten der Geschichte. Ein Ostfriese war live dabei und erinnert sich an besondere Momente zurück.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert - auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden