Wirtschaft

Wirtschaft

Meyer-Werft erklärt ihr Testkonzept

Mitarbeiter von Meyer Port 4 bereiten in einem Zelt auf dem Werft-Gelände die Schnelltests vor. Bild: Müller
Mitarbeiter von Meyer Port 4 bereiten in einem Zelt auf dem Werft-Gelände die Schnelltests vor. Bild: Müller

Von Kristina Müller

Die Papenburger Meyer-Werft setzt auf Tests statt einer kompletten Schließung. Bis zu 20.000 Abstriche pro Woche sollen jetzt erfolgen, heißt es.

Papenburg - Testen statt Betriebspause – so reagiert die Papenburger Meyer-Werft auf das Infektionsgeschehen auf dem Betriebsgelände. Bis zu 20.000…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH